Das Konzept "mobile Kleintierpraxis"

Die Idee zu einer mobilen Kleintierpraxis konkretisierte sich bei meiner Arbeit in der stationären Tierarztpraxis.

Die Bitte um einem Hausbesuch wurde von Patientenbesitzern häufiger geäußert, leider konnte ich diesem Wunsch nur in dringenden Fällen nachkommen - meist um dem alten oder kranken Tier einen würdevollen, friedlichen Abschied in familiärer Umgebung zu ermöglichen.

 

Meine mobile Kleintierpraxis soll alle Kunden ansprechen, die sich eine angenehme Behandlung für ihr Tier ohne stressenden Aufenthalt im Wartezimmer einer Tierarztpraxis wünschen oder aus persönlichen Gründen die Behandlung bei sich Zuhause vorziehen.

 

Dabei bedeutet der mobile Service keinen Verzicht auf die gewohnten Leistungen der stationären Tierarztpraxis: neben der akuten Behandlung im Krankheitsfall umfasst mein Leistungskatalog auch weiterführende Labordiagnostik, Ultraschalluntersuchungen und Beratungen zum Thema Prävention.

eigene Labordiagnostik

  • Abklatschpräparate
  • Hautgeschabsel
  • Kotuntersuchung
  • Mikroskopie
  • SNAP-Tests
  • Urinuntersuchung

Fremdlabor

  • Abstriche
  • Blutuntersuchungen
  • Kotanalyse
  • Reisekrankheiten
  • Titerbestimmungen
  • Urinanalyse

Prävention

  • Impfungen
  • Parasitenschutz
  • Ernährung
  • Geriatrievorsorge

 

 

Ultraschall

  • Abdomen
  • Blase
  • Organübersicht